Neue Methoden braucht das Land

Online-Kurs: Blended Learning – Digitale Arbeitsweisen in der künstlerischen Praxis der Schule

blended learning

Im Workshop Blended Learning Digitale Arbeitsweisen, Distanzlernen u. künstlerische Praxis erfahren die Teilnehmer*innen die Grundlagen des Blended Learning kennen. Saskia Köhler zeigt bereits erprobte Beispiele aus der Praxis und wie diese neue Form des Lehrens und Lernens, selbstständiges, ortsunabhängiges und kreatives Lernen ermöglicht. Der Workshop soll zu eigenen Projektideen inspirieren, indem einfache Methoden gemeinsam ausprobiert werden die sofort im Unterricht eingesetzt werden können.

Seminar Informationen

  • Teilnehmer 0 Studierende/r
  • Max. Teilnehmer40
  • Dauer2 hour
  • Skill levelall
  • SpracheDeutsch
  • Re-take courseN/A
Lehrplan ist leer

Dozent

Saskia Köhler
Saskia Köhler

Bei Fortbildungen mit Bildungseinrichtungen und Schulen setzt sie auf die Kunst der Vermittlung als gegenseitigen gestalterischen Prozess. Saskia Köhler ist Kulturagentin und Bildungskünstlerin. Neben Schauspiel, Musik und Tanz hat sich Saskia Köhler in den letzten Jahren der Beziehung zwischen Kunst und Bildung gewidmet. Heute ist sie u.a. als PRRITTI - Coach für Schulentwicklungsprozesse sowie als Referentin und Beraterin für kreative und künstlerische Bildungsprozesse bundesweit tätig.

Ähnliche Kurse

Zur Werkzeugleiste springen