Neue Bildung braucht das Land

Einführungsseminar: PRRITTI – Lernbegleiter Ein neuer Beruf oder eine Berufung

marco-ceschi-119361-unsplash

PRRITTI – Lernbegleiter: Ein neuer Beruf oder eine Berufung

Wer ein Sinnsystem verändern will, kann sich nicht auf einzelne Lebensbereiche beschränken.
Systeme wirken auf uns ein und bestimmen die Art und Weise, wie wir unsere Kultur begreifen und leben.
Wie müssen Lernbegleiter agieren können, um innerhalb dieses Modells in einer Schule der Zukunft wirken zu können? Wichtiger als ein ausgewiesen klassisches Fachwissen ist im PRRITTI Modell u. a.:

  • die Kompetenz der Begleitung
  • die Kenntnis von Vermittlungsprozessen als Beteiligungsprozesse zu initiieren
  • die Kenntnis darüber, für anschlussfähige Lernprozesse Gelegenheiten zu schaffen
  • ein Klima für erlebnisorientiertes, offenes Gestalten zu erzeugen
  • die Suchprozesse und Neukonstruktionen von Sinn anzustoßen

Erleben sie in einem Tagesseminar in der Seminarreihe – Neue Bildung braucht das Land –warum die fachliche Begleitung innerhalb von Schulen eine komplett neue Profession erfordert. Was ist ein PRRITTI-Lernbegleiter?
Im Austausch mit anderen Seminarteilnehmern gehen wir auf eine Entdeckungsreise in die PRRITTI Welt.
Hier werden alle Vorzeichen umgedreht.
Nichts bleibt wie es war.

 

Seminarleiter

Josef Köhler

Stefan Wolf

Seminar Informationen

  • Teilnehmer 0 Studierende/r
  • Max. Teilnehmer20
  • Dauer1 day
  • Skill levelall
  • SpracheDeutsch
  • Re-take courseN/A
  • test
    In dieser Sektion gibt es keine Artikel

Dozent

Josef Koehler
Josef Koehler

Josef Köhler ist auf dem Weg mit neuen Projekten die Anwendungs- bereiche von Kunst zu erweitern. U.a. berät er innovative Unternehmen, wie sie ihre kreativen Potenziale weiter entfalten können. Er ist Gründer des Instituts für Bildungskunst und der Urheber des PRRITTI-Bildungsmodells. Er ist PRRITTI-Coach und unterstützt Schulen, Organisationen und Unternehmen dabei ihre kreativen Potentiale systematisch zu nutzen und auszubauen.

Ähnliche Kurse

Zur Werkzeugleiste springen