Neue Bildung braucht das Land

Wenn Kunst Bildung gestaltet – Kunst als Hefe für eine neue Bildungskultur

anna-kolosyuk-481874-unsplash

Wenn Kunst Bildung gestaltet – Kunst als Hefe für eine neue Bildungskultur

 

Kulturelle Bildung ist die wesentliche Bildung, die ein Mensch erfährt, die ihm widerfährt, die ihn prägt, die ihn gestaltet und die er mitgestaltet.
Kulturelle Bildung ist komplex und einfach zugleich. In ihr befinden sich alle Zusammenhänge und Informationen menschlichen Daseins. In ihr vereinen sich alle sichtbaren und unsichtbaren Zeichen und Botschaften, jeder Kodex, alle
Geheimnisse und Errungenschaften der Menschen und ihrer Kulturgeschichte.
Was also könnte kulturelle Bildung sein als die Bildung selbst? Die Hirnforschung kommt zu dem Ergebnis:
Lernen ist ein kunstanaloger Prozess.

Erleben Sie in einem Tagesseminar in der Seminarreihe – Neue Bildung braucht das Land -warum künstlerisch/kulturelle Bildung das Zentrum für Bildung ist.
Was ist überhaupt Kunst im Sinne der Bildung?
Wie kann sie der Bildung nützen?
Warum braucht es sie im Nutzen für die Bildung?
Wie können wir die Künste im Bildungssystem verankern?
Können wir Kunst mit unserer jetzigen Schulstruktur überhaupt verbinden?
Wie kann ich meine Visionen von kultureller Bildung im jetzigen Schulsystem realisieren?

Im Austausch mit anderen Seminarteilnehmern gehen wir auf eine spannende Entdeckungsreise.
Wir werden zu Bildungskünstlern und finden gemeinsam Antworten, warum und wie wir künstlerisch/kulturelle Bildung innerhalb von Bildung und Schule stärker verankern.

Seminarleiter

Josef Köhler

Seminar Informationen

  • Teilnehmer 0 Studierende/r
  • Max. Teilnehmer15
  • Dauer1 day
  • Skill levelall
  • SpracheDeutsch
  • Re-take courseN/A
  • test
    In dieser Sektion gibt es keine Artikel

Dozent

Josef Koehler
Josef Koehler

Josef Köhler ist auf dem Weg mit neuen Projekten die Anwendungs- bereiche von Kunst zu erweitern. U.a. berät er innovative Unternehmen, wie sie ihre kreativen Potenziale weiter entfalten können. Er ist Gründer des Instituts für Bildungskunst und der Urheber des PRRITTI-Bildungsmodells. Er ist PRRITTI-Coach und unterstützt Schulen, Organisationen und Unternehmen dabei ihre kreativen Potentiale systematisch zu nutzen und auszubauen.

Ähnliche Kurse

Zur Werkzeugleiste springen